Chronik

1980 - 2000

Die Gründungsversammlung des Tauchsportvereins Delphin Butzbach e.V. fand am 18. März 1987 im Gasthof “Werdenfels“ statt. Der Verein war der 116. in Butzbach und hatte 22 Gründungsmitglieder.

Ein Jahr zuvor, 1986, wurde der ehemalige Steinbruch Schönbach zum Ausbildungsgewässer des HTSV. Schon damals wurde der See zum Mittelpunkt des Tauchsports in Hessen. Mit Gründung des Vereins wollten die Mitglieder nicht nur einen Treffpunkt für Gleichgesinnte schaffen, sondern engagierten sich schon sehr früh den Tauchsport für jedermann zugänglich zu machen. Tauchkurse fanden deshalb bereits seit den Anfängen der Vereinsgeschichte im Butzbacher Hallenbad statt. Um Neugierige auf den Tauchsport aufmerksam zu machen wurde sogar ein Tauchgang im Brunnen auf dem Marktplatz durchgeführt.

Dies Engagement für die Aus- und Weiterbildung ist auch heute noch einer der Leitgedanken unseres Vereins. Jedes Jahr werden 2 Tauchkurse, unterschiedliche Aufbau- und Spezialkurse sowie Seminare für die Brevets Silber & Gold angeboten. Neben dem klassischen Tauchen mit Drucklufttauchgerät bietet der Verein auch Freitauchen (Apnoe) und technisches Tauchen an. Beim technischen Tauchen handelt es sich um eine fortgeschrittene Form des Sporttauchens.

Im Jahr 1994 waren 15 Delphine in Ober-Österreich auf einer Bergseetauchfahrt. Ziel waren der Grundlsee, der Attersee und der Gossausee, welcher vom Dachstein-Gletscher gespeist wird. Auch wenn der Kälteschutz und die Ausrüstung damals noch zu wünschen übrig ließen konnte dies unsere Delphine nicht davon abhalten Tauchgänge auch unter dem Eis zu unternehmen.

Im Jahr 1997 wurde das 10-jährige Vereinsjubiläum gefeiert. Die Feier fand am Verbandsgewässer des Hessischen Tauchsportverbandes in Schönbach statt.

2000 – 2010

Anfang der 2000er war der Verein bereits stark in der Jugendarbeit tätig. Die Jugendarbeit ist eine unserer wichtigsten Aufgaben. Damals wie heute versucht der Verein den Tauchsport für Kinder und Jugendliche finanziell erschwinglich zu halten. Das Jugendtraining von 19:00 bis 20:15 Uhr ist bis heute ein fester Bestandteil des Montäglichen Trainings und immer gut besucht. Einige der Ausbilder kümmern sich fast ausschließlich um die Jugend.

In der letzten Woche der Herbstferien 2001 unternahm die Jugendgruppe eine Vereinsfahrt an die Cote d‘Azur. Der 10 stündige Trip brachte die Teilnehmer zur Tauchbasis von Hansi Hähner in Giens nahe Hyeres, Südfrankreich. In Frankreich ist das Tauchen gesetzlich geregelt, weshalb hier ein sehr strenges Reglement gilt. Ohne die mitgereiste Tauchlehrerin hätte keiner der atemberaubenden Tauchgänge durchgeführt werden dürfen. Neben dem Tourismus stellt Hansi seine Tauchbasis auch gerne dem VDST für die Praxisprüfungen zum Tauchlehrer zur Verfügung. Viele unserer Tauchlehrer haben in der wunderschönen Unterwasserwelt in Südfrankreich ihre Prüfungen abgelegt.

2002 wurde zum 15-jährigen Vereinsjubiläum eingeladen. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht.

Im Jahr 2004 wurde eine Vereinsfahrt nach Zierikzee in Holland unternommen. Zierikzee liegt an der Oosterschelde sowie dem Grevelinger Meer. Während die Oosterschelde den Gezeiten ausgesetzt ist kann im Grevelinger Meer auch ohne Gezeitentabelle getaucht werden. Die Gegend um Zierikzee ist auch heute noch ein gern angesteuertes Ziel unseres Vereins.

Im August 2005 wurde das heutige Vereinsheim fertiggestellt. Knapp ein Jahr haben die Mitglieder dem Gebäude im Hinterhof der Taunusstraße 17 den Hauptteil ihrer Freizeit geopfert. Es wurde tapeziert, gemauert und gestrichen. Aus dem etwas heruntergekommenen Haus wurde so der Dreh- und Angelpunkt des gesamten Vereinslebens. Endlich mussten Schulungen, Kurse und gesellige Abende nicht mehr in Gaststätten stattfinden. Auch die Ausrüstung konnte vom Butzbacher Freibad in den nagelneuen Ausrüstungs- und Technikraum verlagert werden. Der ganze Stolz war allerdings die neue hochmoderne Pressluft- und Gasmischanlage.

Im Mai wurde von den Ausbildern ein Tauchwochenende am Edersee organisiert. Hier bestand neben Spaßtauchgängen auch die Möglichkeit Prüfungstauchgänge abzulegen.

Am 18. August 2007 wurde das 20-jährige Vereinsjubiläum gefeiert. Dazu wurde das neue Vereinsheim hergerichtet und die Gäste mit Kaffee, Kuchen und Leckerbissen vom Grill gut versorgt.

Im Oktober 2007 war die Tauchbasis von Hansi in Südfrankreich wiedermal Ziel unserer Mitglieder. Diesmal allerdings nicht die Jungendgruppe, sondern die Erwachsenen. Auch für die Erwachsenen gelten in Frankreich härtere Regeln wie in Deutschland, weshalb für die Teilnahme an der Fahrt mindestens das Brevet Silber erforderlich war.

Die Vereinsfahrt 2008 führte die Delphine zum Wolfgangsee nach Österreich. Auch andere Seen in der Umgebung wurden zum Ziel der Taucher. Als Ausgleich zum Tauchen unternahm die Gruppe einen Ausflug nach Salzburg.

Die Jugendfahrt 2008 führte erstmals nach Nordhausen. Der Sundhäuser See und der Mövensee sind im Vergleich zu anderen deutschen Seen unglaublich klar. Besonders für die Jugend sind diese Seen ein perfektes Ziel. Aus diesem Grund war Nordhausen auch Ende Mai 2009 Ziel der Jugend.

Im August 2009 wurde die Insel Cres in Kroatien Ziel einer Vereinsfahrt. Für die Jugendgruppe, welche bei dieser Fahrt recht zahlreich vertreten war, war das Tauchen im Mittelmeer ein echtes Erlebnis.

2008 & 2009 wurden neben den Fahrten auch ein Oktoberfest sowie die Weihnachtsfeier im Vereinsheim ausgerichtet.

2010

2010 war ein hartes Jahr für den Verein. Nach einem unerwarteten Vorstandswechsel in der Jahreshauptversammlung kam es zwischen einigen Mitgliedern zu Spannungen. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde versucht die Wogen zu glätten. Leider führte dies nicht zu dem gewünschten Ergebnis und es kam zum Bruch einiger langjähriger Mitglieder und dem Verein.

Ein Teil der Vereinsausrüstung wurde verkauft um mit dem Erlös neue Vereinsflaschen mit Doppelventil zu erwerben. Dies war erforderlich um sich an die neuen Vorschriften des HTSV anzupassen. Der Delphin Butzbach ist immer darum bemüht seine Ausrüstung auf dem neusten Stand der Technik zu haben und alle Vorschriften und Bestimmungen einzuhalten.

Im Juni wurde Holland zum Ziel des Vereins. Hier war das Ziel, wie 2004, die Provinz Zeeland mit der Oosterschelde und dem Grevelinger Meer. Das Highlight war der Ausflug zur Zeelandbrücke. Diese befindet sich in der Oosterschelde weshalb der Einstieg pünktlich nach Gezeitentabelle erfolgen muss. Dieser Ausflug nach Holland war ein so großer Erfolg, dass er in den kommenden Jahren (2011, 2012, 2013, 2015 & 2016) schon fast zur Traditionsveranstaltung wurde. Ähnlich verhält es sich mit der Jugendfahrt. Diese führte wie 2008 & 2009 nach Nordhausen. Auch Nordhausen wurde in den Jahren 2011, 2013 & 2014 immer wieder Ziel von Jugendfahrten.

Die Ausbildermannschaft wurde im September um zwei Tauchlehrer * erweitert.

Neben dem Sommerfest am 21. August wurde 2010 erstmals eine Winterwanderung zum Forsthaus unternommen. Diese Wanderung wird, mit unterschiedlichen Zielen, seitdem jedes Jahr durchgeführt.

2011

Wegen der Hallenbadsanierung musste der Verein sich 2011, 2012 & 2013 einen neuen Trainingsplatz für die Hallenbadsaison suchen. Nach langer Suche wurde schließlich ein Platz in der Laguna Aßlar gefunden. Da viele den weiten Weg nicht auf sich nehmen wollten gab es zu den Trainingszeiten wechselndes Programm im Vereinsheim mit Vorträgen, Workshops und Filmen rund ums Tauchen.

Die Vereinshomepage hat ein neues Design bekommen. Die Inhalte wurden überarbeitet, aktualisiert und auf den neuesten technischen Stand gebracht.

Das Ausbilderteam wurde um einen Trainer-C, einen Tauchlehrer * und einen Tauchlehrer ** erweitert.

Einige unserer Apnoeisten haben im Juni am Apnoe-Happening in Nordhausen teilgenommen.

Am 16. Juli wurde im Vereinsheim ein Sommerfest ausgerichtet.

Neben der Vereinsfahrt nach Holland im Juni und der Jugendfahrt im August nach Nordhausen wurde im Oktober eine Fahrt zum Flusstauchen in der Traun nach Österreich angeboten. Die Traun wird an der Stelle gestaut, weshalb ein tauchen ohne Strömung möglich ist. Neben dem Einstieg direkt an der Tauchbasis bzw. Unterkunft wurden mehrere Ausflüge angeboten.

Traditionell wurde das Jahr mit der Winterwanderung beendet.

2012

Im März nahmen unsere Delphine erstmals am Aschaffenburger Osterschwimmen teil. In den kommenden Jahren wird dieser Event immer wieder besucht. Bei der 3,8km langen Strecke kommt es nicht nur auf die Geschwindigkeit an, sondern es gibt auch Sonderpreise für das originellste Maskottchen. Diesen Preis sichert sich der Delphin nun schon seit Jahren.

Ebenfalls im März fand eine Fahrt ins dive4life nach Siegburg statt. In Siegburg steht ein 20m tiefer indoor Tauchturm. Hier besteht die Möglichkeit sowohl zum Apnoe als auch zum Gerätetauchen.

Wie in den Jahren zuvor fand eine Vereinsfahrt zu Fronleichnam nach Scharendijke (Holland) an das Grevelinger Meer und die Oosterschelde statt.

Das Ausbilderteam wurde um einen Trainer-C, einen Tauchlehrer *, zwei Tauchlehrer ** und einen Tauchlehrer Apnoe erweitert.

Pünktlich zur 25-Jahresfeier konnten sich die Mitglieder mit neuer Vereinskleidung ausstatten. Zur Auswahl standen T-Shirts, Polos sowie Sweatshirts mit und ohne Kapuze.

Am 23. Juni wurde das 25-jährige Vereinsjubiläum im Butzbacher Freibad gefeiert. Am Nachmittag wurde neben einem Gerätetraining und einem Infostand auch ein kostenfreies Schnuppertauchen angeboten. Am Abend wurde dann im “Schirmchen“ (ehemalige Gaststätte im Freibad) mit leckeren Speisen und Getränken gebührend gefeiert.

Im August wurde spontan eine Fahrt an den Edersee organisiert.

Im September unternahm die Jugendgruppe einen Ausflug nach Schönbach.

Auch die Traun war 2012 wieder Ziel einiger Taucher. Der Ausflug aus dem Vorjahr ist vielen noch so schön in Erinnerung gewesen, dass Sie gleich ein zweites Mal gebucht haben. Natürlich waren auch einige Delphine mit an Bord, die im Vorjahr nicht dabei waren.

Im Oktober gab es im Vereinsheim wieder ein kleines Oktoberfest.

Am 28. Dezember wurde das Jahr mit der Wanderung zum Forsthaus beendet.

2013

Im Januar waren 20 Delphine im 20m tiefen Tauchturm im dife4life in Siegburg.

Im März nahmen wieder einige Delphine am Aschaffenburger Osterschwimmen teil.

Neben der traditionellen Vereinsfahrt nach Holland fand im Mai auch ein Ausflug zum Urisee in Österreich statt. Neben den Urisee tauchten die Teilnehmer auch in dem nicht weit entfernten Plansee.

Das Ausbilderteam wurde um einen Tauchlehrer **, einen Tauchlehrer *** und einen Nitrox Tauchlehrer ** erweitert.

Im Juli fand wieder ein Apnoe-Happening in Nordhausen statt. Auch hier war der Verein mit einigen Mitgliedern vertreten.

Im August ist unsere Jugendgruppe wieder Richtung Nordhausen aufgebrochen. Über 4 Tage konnten die Jugendlichen hier wieder viele schöne Tauchgänge machen.

Am 24. August wurde im Vereinsheim eine Sommerparty gefeiert.

Nach gut 2 Jahren Pause fand Ende August mit einem Tag der offenen Tür die Eröffnung des renovierten Butzbacher Hallenbads statt. Endlich konnte in der Wintersaison wieder in Butzbach trainiert werden.

Im Oktober war Kroatien wieder mal Ziel einer Vereinsfahrt. Das Ziel war die Insel Krk. Neben atemberaubenden Fischschwärmen konnten die Teilnehmer auch das Wrack der Peltastis bestaunen.

Am 02. November richtete der Verein ein Herbstfest im Vereinsheim aus.

Die Weihnachtswanderung fand im Jahr 2013 am 27. Dezember statt.

2014

Im Januar waren wieder zahlreiche Vereinsmitglieder im dive4life in Siegburg.

Im Februar fuhren über 20 Jugendliche und Erwachsene ins Monte Mare bei Rheinbach.

Im April war wieder das Aschaffenburger Osterschwimmen Ziel unserer Mitglieder. Erstmals hatten unsere Delphine ihr selbstgemachtes Maskottchen dabei. Mit diesem gewannen Sie den Preis für das originellste Maskottchen.

Das Ausbilderteam wurde um einen Trainer-C und einen Tauchlehrer * erweitert.

Seit 2014 hat der Verein die Garage neben unserem Vereinsheim angemietet. Dies geschah schon vorsorglich um den erhöhten Platzbedarf einer geplanten Erweiterung der Füllanlage zu kompensieren.

Das Apnoe-Happening fand im Juni 2014 im Bodensee statt. Einige unsere Apnoeisten waren wieder dabei.

Im August war die Jugend wieder einmal im Sundhäuser See in Nordhausen.

Parallel zur Jugendfahrt waren 11 Delphine für ein verlängertes Wochenende an der Ostsee bei Fehmarn. Die Ostsee lädt durch ihre geringe Tiefe zu langen Tauchgängen ein. Die Unterwasserwelt ist durch die hohen Wassertemperaturen voller Leben.

Die letzte Vereinsfahrt 2014 führte Ende August 30 Delphine nach Südfrankreich zur Tauchbasis von Hansi Hähner. Lange war Südfrankreich nicht mehr Ziel einer Vereinsfahrt. Die Halbinsel von Giens bietet mit den vorgelagerten Inseln Porquerolles und Port-Cros hervorragende Tauchgebiete und Wracktauchmöglichkeiten.

Am 15. Dezember gab es wieder eine kleine Weihnachtsfeier im Vereinsheim und am 29. Dezember stand dann wieder die traditionelle Wanderung zum Forsthaus an.

2015

Auch 2015 wurde mit einer Fahrt ins dive4life nach Siegburg begonnen.

Im März konnten unsere Delphine wieder mit ihrem Maskottchen beim 36. Aschaffenburger Osterschwimmen punkten.

Am Fronleichnam Wochenende in Juni fand wieder eine Fahrt an die Oosterschelde und das Grevelinger Meer in Holland statt.

Ende Juni war es wieder soweit für das Apnoe-Happening. 2015 fand dieses in Hemmor statt. Als Tauch- und Freizeitzentrum ist der 60m tiefe See auch international bekannt und stellt auf Grund der Tiefe, Sichtverhältnisse und niedrigen Wassertemperatur ein anspruchsvolles Tauchgebiet dar.

Das Ausbilderteam wurde um zwei Trainer-C erweitert.

2015 schloss der Verein eine wichtige Kooperation mit der Schrenzerschule Butzbach. Im Rahmen der AG “Tauchen in der Schule“ sollen Schüler die Möglichkeit erhalten ihren Grundtauchschein innerhalb der schulischen Ausbildung zu erwerben. Die AG ist für die Klassen 7-10 gedacht und soll in 3-4 Unterrichtsblöcken die erforderlichen Kenntnisse vermitteln.

Die Jugendfahrt im August ging 2015 nicht nach Nordhausen, sondern an die Tauchkessel Löbejün.  Der Tauchspot besteht aus 3 unterschiedlichen Tauchkesseln, die alle durch ihre sehr gute Sicht und ihren Fischreichtum bekannt sind. Zusätzlich befinden sich noch alte Bergbaugeräte wie Loren und auch neuere Sachen wie ein Gleitschirm im Wasser.

Im September waren eine Handvoll unerschrockener Delphine im Schieferbergwerk Nuttlar tauchen. Das Schieferbergwerk Nuttlar ist das größte betauchbare Bergwerk in Deutschland und einzigartig in Europa. Von den insgesamt fünf Ebenen (Sohlen) der 6 Schiefergruben sind die unteren zwei auf einer Länge von ca. 12 km komplett geflutet. Unter Wasser findet der Taucher alles noch so vor, wie es einst von den Bergleuten verlassen wurde.

2015 war das Ziel der Weihnachtswanderung am 28. Dezember nicht das Forsthaus, sondern das Grillhaus. Aus geographischen Gründen wurde die Wanderung deshalb auch im Griedeler Wald durchgeführt.

 

2016

Neben dem Ausflug nach Siegburg ins dive4life war die Jugend im Januar im Freizeitbad Miramar in Weinheim.

Im März holte sich der Verein wieder die Trophäe für das beste Maskottchen beim 37. Aschaffenburger Osterschwimmen.

Auch 2016 fand im Juni wieder eine Vereinsfahrt nach Holland statt.

Das Ausbilderteam wurde um drei Trainer-C und zwei Tauchlehrer * erweitert.

2016 wurde die Pressluft- und Gasmischanlage durch verschiedene Anpassungen auf eine der modernsten Anlagen in Hessen erweitert. Der vorhandene Kompressor wurde auf 350bar aufgerüstet und es wurde ein Pressluft- und Nitroxspeicher aufgebaut. Damals wie heute bietet der Verein seinen Mitgliedern die Nutzung der Ausrüstung und der Kompressoranlage kostenfrei an.

Im Juni war für unsere Apnoeisten wieder das Apnoe Happening Ziel eines Ausflugs. Das Happening fand in Nordhausen statt und stand unter dem Motto “No Pressure“.

Im September fand eine Vereinsfahrt nach Krk in Kroatien statt. Krk ist schon oft Ziel von Ausflügen gewesen und wird wegen seiner wunderschönen Unterwasserwelt gerne angesteuert.

Ebenfalls im September fand eine Vereinsfahrt nach Hurghada in Ägypten statt. Das Rote Meer bietet eine der atemberaubendsten Unterwasserwelten auf dieser Erde.

Wie in den Jahren davor wurde traf sich der Verein am 30. Dezember zu einer Winterwanderung durch den Griedeler Wald mit anschließendem Essen im Grillhaus.

2017

Zwischen März und April haben sich einige Delphine für eine Vereinsfahrt nach Mexiko gefunden. Die Tauchgänge wurden zum Großteil in den Cenoten durchgeführt. Die Cenoten in Mexiko sind kühle Süßwasser-Tauchplätze, die über die gesamte Yucatan Halbinsel im Dschungel verteilt zu finden sind. Sichtbar von Land sind nur die Einstiege, unter der Wasseroberfläche aber eröffnet sich dem Taucher eine ganz besondere Welt: die weltberühmten Grotten und Höhlen der Riviera Maya.

Auf der Jahreshauptversammlung wurde nach über 10 Jahren eine Beitragsanpassung der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Die Anpassung war nötig, um die in den letzten Jahren gestiegenen Kosten für jedes Mitglied beim LSBH sowie beim VDST auszugleichen.

Ende Mai war die Traun in Österreich wieder Ziel der Taucher. Leider war der Taucheinstieg an der Unterkunft nicht nutzbar. Die Taucher haben sich davon allerdings nicht beeindrucken lassen und haben die schönen Seen in der Umgebung angesteuert.

Das Ausbilderteam wurde um zwei Tauchlehrer ** erweitert.

Am 10. Juni wurde das 30-jährige Vereinsjubiläum im Butzbacher Freibad gefeiert. Am Nachmittag wurde, wie bei der 25-Jahrfeier, neben einem Gerätetraining und einem Infostand auch ein kostenfreies Schnuppertauchen angeboten. Am Abend wurde dann im gastronomischen Bereich der Saunalandschaft Vitalis mit leckeren Speisen und Getränken gebührend gefeiert. Pünktlich zur 30-Jahrfeier konnte der Vorstand den Mitgliedern die neue Homepage vorstellen.

 

 


 

1987

-          18. März                             Gründung des Vereins

1994

-          Juli                                        Vereinsfahrt Attersee

1997

-          Juli                                        10-Jahrfeier

2001

-          Oktober                              Jugendfahrt Giens/Frankreich

2002

-          Juli                                        15-Jahrfeier

2004

-          Juni                                       Vereinsfahrt Holland                     (10. – 14 Juni 2004)

2005

-          27. August                         Bezug des Vereinsheims

2007

-          Mai                                       Tauchwochenende Edersee      (05. - 06. Mai 2007)

-          18. August                         20-Jahrfeier

-          Oktober                              Vereinsfahrt Giens/Frankreich (06. - 13. Oktober 2007)

2008

-          Mai                                       Vereinsfahrt Wolfgangsee         (21. - 25. Mai 2008)

-         Juli                                        Jugendfahrt Sundhäuser See    (25. - 31. Juli 2008)

-         19. September                 Oktoberfest

-         19. Dezember                  Weihnachtsfeier

2009

-          Mai/Juni                             Vereinsfahrt Sundhäuser See   (30. Mai – 01. Juni 2009)

-         August                                Vereinsfahrt Cres/Kroatien        (14. - 21. August 2009)

-         10. Oktober                       Oktoberfest

-         12. Dezember                  Weihnachtsfeier

2010

-          Juni                                       Vereinsfahrt Holland                     (03. – 06. Juni 2010)

-          August                                Jugendfahrt Sundhäuser See    (09. - 13. August 2010)

-          21. August                         Sommerfest

-          27. Dezember                  Weihnachtswanderung

2011

-          Juni                                       Vereinsfahrt Holland                     (01. – 05. Juni 2011)

-          16. Juli                                 Sommerfest

-          August                                Jugendfahrt Sundhäuser See    (19. - 21. August 2011)

-          Oktober                              Vereinsfahrt Traun/Österreich (01. – 04. Oktober 2011)

-          27. Dezember                  Weihnachtswanderung

2012

-          Juni                                       Vereinsfahrt Holland                     (06. – 10. Juni 2012)

-          23. Juni                                25-Jahrfeier

-          August                                Vereinsfahrt Edersee                    (25. – 26. August 2012)

-          September                        Jugendfahrt Schönbach                              

-          September/Oktober     Vereinsfahrt Traun/Österreich (29. September – 03. Oktober 2012)

-          27. Oktober                       Oktoberfest

-          28. Dezember                  Weihnachtswanderung

2013

-          Mai                                       Vereinsfahrt Holland                     (08. – 12. Mai 2013)

-          Mai                                       Vereinsfahrt Urisee/Plansee     (17. – 20. Mai 2013)

-          August                                Jugendfahrt Sundhäuser See    (02. - 06. August 2013)

-          24. August                         Sommerfest

-          Oktober                              Vereinsfahrt Krk/Kroatien          (19. – 26. Oktober 2013)

-          02. November                  Herbstfest

-          27. Dezember                  Weihnachtswanderung

2014

-          August                                Vereinsfahrt Fehmann                 (07. - 10. August 2014)

-          August                                Jugendfahrt Sundhäuser See    (15. - 18. August 2014)

-          August/September       Vereinsfahrt Giens/Frankreich (30. August – 06. September 2014)

-          September                        Vereinsfahrt Kas/Türkei                             

-          29. Dezember                  Weihnachtswanderung

2015

-          Juni                                       Vereinsfahrt Holland                     (06. – 08. Juni 2015)

-          August                                Jugendfahrt Löbejün                     (14. - 18. August 2015) 

-          28. Dezember                  Weihnachtswanderung

2016

-          Mai                                       Vereinsfahrt Holland                     (26. – 29. Mai 2016)

-          Juli                                        Fertigstellung Kompressoranlagenerweiterung

-          September                        Vereinsfahrt Krk/Kroatien          (19. – 25. September 2016)

-          September/Oktober     Vereinsfahrt Ägypten                   (25. September – 02. Oktober 2016)

-          30. Dezember                  Weihnachtswanderung

2017

-          März/April                         Vereinsfahrt Mexico                     (25. März – 04. April 2017)

-          10. Juni 2017                     30-Jahrfeier