Datenschutzerklärung des Delphin Butzbach Tauchsportverein e.V. in der Fassung vom 30.10.2018

Einführung

Der Schutz personenbezogener Daten ist Delphin Butzbach Tauchsportverein e.V. (Delphin Butzbach) ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeitet Delphin Butzbach Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den weiteren anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

1. Zweck der Verarbeitung, Datenkategorien sowie Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Delphin Butzbach verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um mit Ihnen zu kommunizieren, geschäftliche oder mitgliedsrelevante Vorgänge vorzubereiten oder abzuwickeln oder Sie auf Ihren Wunsch über Neuerungen zu informieren. In diesem Zusammenhang fällt eine Vielzahl

von Verarbeitungstätigkeiten an, die nachfolgend aufgeführt werden:

 

(1) Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden

 

  •  Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • PLZ
  • Ort
  • Strasse
  • Telefon
  • Telefon geschäftl.
  • Geburtsdatum
  •  Email
  • Beitragsform
  • Status
  •  Eintritt 
  • Austritt
  • Mitgliedsnummer Delphin
  • Mitgliedsnummer VDST
  • Adressnummer
  • Sporttaucher
  • Datum Versicherungskarte

verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DSGVO.

 

(2) Zum Zwecke der Beitragsverwaltung und dem Einzug von Sonderleistungen werden

  •  Anrede
  • Vorname
  •  Nachname
  • PLZ
  • Ort
  • Strasse
  • Konto
  • BLZ
  • IBAN
  • BIC
  • abweichender Kontoinhaber Name
  • abweichender Kontoinhaber Strasse
  • abweichender Kontoinhaber PLZ
  • abweichender Kontoinhaber Ort
  • abweichender Kontoinhaber E-Mail

verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DSGVO.

 

(3) Für die Meldebescheinigung für AN + AG nach §25 DEÜV werden von der Beschäftigten des Delphin Butzbach

  • Vorname
  • Nachname
  • PLZ
  • Ort
  • Strasse
  • Beginn der Beschäftigung
  • KV, RV
  • Tätigkeit, Schulabschluss
  •  Berufsausbildung

verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DSGVO.

 

(4) Versand von Rechnungen

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DSGVO.

 

(5) Versand von Vereinsnachrichten und Eigenwerbung

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. f) DSGVO.

 

(6) Zum Zwecke der Außendarstellung werden:

  • Vorname, Name und Fotos der Mitglieder/von Veranstaltungen
  • Vorname, Name, Mobilnummer, Mailadresse und Brevet der Ausbilder
  • Vorname, Name und Telefonnummer der Vorstandsmitglieder

auf der Vereinswebseite www.delphin-butzbach.de oder in der Presse veröffentlicht. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. f) DSGVO.

 

(7) Zum Zwecke der Administration der Zugangsberechtigungen der Sicherheitsbereiche werden

  • Vorname 
  • Nachname
  • Chip ID
  • Zugangsberechtigung Bereich
  • Funktion Vorstand/Füllgruppe/Füllberechtigung
  • Gasmischer Brevet J/N

verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. f) DSGVO.

 

(8) Zum Zwecke des Nachweis der geleisteten freiwilligen Theken- und Küchendienste werden

  • Vorname
  • Nachname

verarbeitet.Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DSGVO.

(9) Zum Zwecke der gemeinsamen Verarbeitung der Mitgliederdaten mit dem Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) werden die folgenden Daten

  •  Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • PLZ
  • Ort
  • Strasse
  • Telefon
  • Geburtsdatum
  •  Email

über ein Web Portal in die Mitgliederdatenbank des VDST eingepflegt.Der VDST verarbeitet die Mitgliederdaten zum Zwecke der:

  • Erstellung einer VDST Mitgliedschaft

Durch die Mitgliedschaft des Vereines im VDST werden alle Vereinsmitglieder auch automatisch Mitglieder im VDST. Verwaltung und Speicherung der Mitgliederdaten erfolgt beim VDST in einer zentralen Datenbank die von der VDST Tauchsport Service GmbH über eine Cloud-Lösung im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSVGO bereitgestellt wird.

 

  • Übermittlung der Mitgliederdaten durch den VDST an einen Verlag zum Versand der Verbandszeitschrift im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO

  • Übermittlung der Daten durch den VDST zur Erbringung von Versicherungsleistungen über die VDST Tauchsport Service GmbH
    • Unfall-, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung
    • Auslandsreisekrankenversicherung in Verbindung mit einer medizinischen   
    •   Taucherarzt-Hotline


    Sowohl Versicherungen als auch Taucherarzt-Hotline unterliegen der Verschwiegenheitspflicht gemäß §203 StGB.Siehe hierzu die Datenschutzerklärung des VDST.Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 26 DSGVO.

 

 

Für die oben genannten Zwecke verarbeitet Delphin Butzbach personenbezogene Daten, die Sie selbst zur Verfügung gestellt haben oder die im Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft bei uns anfallen. Es handelt sich hierbei um folgende Datenkategorien:

  • Personendaten  
  • Adressdaten
  • Nationalität
  • Kommunikationsdaten
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Bankverbindung

 

Delphin Butzbach verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der nachfolgend aufgeführten Vorschriften:

  • zum Zwecke der Durchführung von Geschäftsprozessen (Artikel 6 (1) (b) DSGVO),
  • zur Erfüllung rechtlicher Pflichten (Artikel 6 (1) (c) DSGVO), oder

  • zur Wahrung berechtigter Interessen von Delphin Butzbach unter Abwägung der schützenswerten Interessen der Betroffenen (Artikel 6 (1) (f) DSGVO).

    • haben Sie im Einzelfall ausdrücklich Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt, ist diese Einwilligung die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung (Artikel 6 (1) (a) DSGVO).

  • Der Delphin Butzbach verwaltet die Mitgliederdaten gemeinsam mit dem VDST gem. Art. 26 DSGVO.

 

2. Übermittlung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Delphin Butzbach übermittelt Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des berechtigten Interesses gegebenenfalls an:

·        andere Dienstleister

·        sonstige Empfänger, wie z.B. Gerichte (Vereinsregister), Anbieter von Versicherungs- und Vorsorgeleistungen oder Geschäftspartnern, die im Rahmen der Vereinstätigkeit aktiv werden,

  • IT-Dienstleister

 

 3. Speicherfristen

Soweit bei der Erhebung keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, wenn diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. handels-, steuer- oder rentenrechtliche Aufbewahrungspflichten) eine längere Speicherung erforderlich machen.

 

4. Widerruflichkeit erteilter Einwilligungserklärungen

In den Fällen, in denen Sie Delphin Butzbach eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Das bedeutet, dass die vor dem Widerruf erfolgte Verarbeitung auf Basis der Einwilligung rechtmäßig erfolgte.

 

5. Ihre Rechte

Wenn Sie Mitglied des Delphin Butzbach sind oder bei Delphin Butzbach beschäftigt sind, haben Sie das Recht von Delphin Butzbach:

·        Auskunft über von Ihnen verarbeiteten personenbezogene Daten zu erhalten,

(Art. 15 DSGVO)

·        die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,

(Art. 16 DSGVO)

·        die Löschung der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,

(Art. 17 DSGVO)

·        die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen,

(Art. 18 DSGVO)

Das Recht kann nur wahrgenommen werden, wenn es hierfür ausreichend Gründe gibt und der notwendige Zweck hierdurch nicht aufgehoben bzw. eingeschränkt wird.

·        die Übertragung der Daten zu verlangen,

(Art. 20 DSGVO)

der Datenverarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen (Art. 21 DSGVO)

 

6. Verantwortlich für die Verarbeitung

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DSGVO ist

 

Delphin Butzbach Tauchsportverein e.V.

Taunusstraße 17a

35510 Butzbach
Tel +49 173 4299460

 

info@delphin-butzbach.de

 

Der Vorstand des Delphin Butzbach unterstützt bei allen Fragen rund um das Thema Datenschutz.

Neben den oben genannten Kontaktmöglichkeiten bei Delphin Butzbach haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren.

 

Die für Hessen zuständige Aufsichtsbehörde können Sie erreichen unter:

 

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Gustav-Stresemann-Ring 1

65189 Wiesbaden

Deutschland

Telefon: +49 (0)611/1408-0

Telefax: +49 (0)611/1408-900

E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

 

 

7. Externe Partner des Delphin Butzbach

Dritte oder Empfänger personenbezogener Daten gem. Art. 4 Abs. 9 und 10 DSGVO zur Abwicklung von Tätigkeiten gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) - c) DSGVO (Stellen, die als Verantwortliche im Sinne des Art. 24 DSGVO agieren und/oder Dritte, die auch zur Verschwiegenheit gem. § 203 StGB verpflichtet sind):

 

·        Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Straße 6, 32339 Espelkamp

 

 

 Die Datenschutzerklärung lässt sich auch in der aktuellen Fassung an dieser Stelle herunterladen.