Infos zum Thema Tauchen und Corona

An dieser Stelle wollen wir die aktuellen Infos zum Thema Corona und Tauchen sammeln. Hierbei spielen die aktuellen gesetzlichen Regelungen, die Reglen in Schönbach, sowie das Positionspapier des VDST eine große Rolle. Die Gesundheit aller ist hierbei das Wichtigste, sodass wir alle in Zukunft auch noch unseren geliebten Sport ausüben dürfen. Trotzdem wollen wir, soweit möglich, auch wieder aktuell den Tauchsport und das Vereinsleben ausüben.

 

1. Empfehlungen des VDST

An dieser Stelle verweisen wir auf die Infoseite des VDST, welcher alle wichtigen Neuigkeiten zum Thema Tauchen und Corona hier sammelt. Darunter fallen Empfehlungen für die Ausbildung, Tauchgruppenzusammenstellung, Tauchsportuntersuchung und vieles weitere. Zusätzlich hat der VDST ein Positionspapier zum Tauchen in Coronazeiten erarbeitet und zahlreiche Empfehlungen veröffentlicht. Das Dokument findet ihr hier.

 

2. Trainingsbetrieb

Mit der aktuellen Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie wird es erlaubt, dass ein unter besonderen Hygienemaßnahmen bestehender Trainingsbetrieb im Schwimmbad stattfinden.
Da aktuell jedoch unsere beiden Trainingsstätten (Freibad und Hallenbad) weiterhin geschlossen bleiben kann aktuell kein Trainingsbetrieb aufgenommen werden.

 

3. Ausbildung

Die Ausbildung ist mit der Aktualisierung der Empfehlung des VDTS wieder möglich. Beachtet hierzu bitte die besonderen Regeln in Schönbach, die allgemeinen Kontakt und Abstandreglen und sprecht bezüglich der Besonderheiten mit eurem Ausbilder. Kurse und Fortbildungen werden teilweise wieder angeboten und sind unter Termine einsehbar.

 

4. Ausrüstungsausleihe

Die Ausrüstungsleihe ist für alle Mitglieder, welche die Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben, möglich. Die entsprechenden Regelungen haben wir intern kommuniziert. Ziel ist es eine wiederkehrende Ausleihe durch verschiedene Mitglieder zu vermeiden.

Der Gesetzgeber verlangt ein sehr strenges Hygienekonzeot, sodass wir neben der obigen Sonderregeleung die gewohnte Ausleihe von jeglicher Ausrüstung bis auf Weiteres nicht ermöglichen können.

Sollte jemand Leihausrüstung benötigen, so wendet euch bitte an den Gerätewart.

 

5. Kompressorbenutzung

Die Benutzung des Kompressors ist im gewohnten Umfang möglich. Bitte beachtet jedoch auch hier, dass nur ein Mitglied im Füllraum sich aufhalten darf.

 

6. Vereinsheim

Das Vereinsheim ist momentan noch geschlossen und kann nicht genutzt werden. Der wöchentliche Termin zum Treffen im Vereinsheim entfällt erstmal weiterhin und auch für Ausbildungszwecke kann der Raum nicht genutzt werden.